Willkommen auf der Internetseite des Deutschen Holstein Verbandes e.V. (DHV)

Der DHV ist die nationale Dachorganisation der deutschen Holsteinzucht. Unsere Mitglieder sind 14 regional arbeitende, offiziell anerkannte Zucht- und Besamungsorganisationen, deren Interessen wir nach innen und außen vertreten. Auf der Internetseite des DHV finden Sie aktuelle Informationen, Statistiken und Veranstaltungshinweise aus der Holsteinzucht in Deutschland. Für Fragen und Anregungen steht das DHV-Team gerne zur Verfügung.




Aktuelles

19.05.2016

Stellungnahme zur Göttinger Erklärung 2016 zur Milchproduktion

Im Rahmen der diesjährigen AVA-Haupttagung in Göttingen wurde eine Erklärung zur Milchproduktion verabschiedet, in der auf eine Verbesserung der Tiergesundheit und auf die Zuchtzielsetzung der Rasse Deutsche Holsteins eingegangen wird. Im Namen der Holstein-Zuchtorganisationen haben DHV und vit eine Stellungnahme erstellt, um sich an dieser Diskussion im Sinne einer Aufklärung zu beteiligen.

 

19.05.2016

Colmar rückt immer näher…

Confrontation Europeenne 5 (002)

 

Die Anmeldung der Tiere für Colmar ist abgeschlossen. 13 der 17 Länder haben Kühe für die Wettbewerbe in Colmar vom 17.-19.Juni gemeldet.

180 Kühe werden an der Europameisterschaft teilnehmen. Die ca. 60 Red Holsteins konkurrieren am Freitag den 17. Juni um die Gunst des Preisrichters Jaume Serrabassa Vila aus Spanien. Für die 120 Holsteins geht es dann am Samstag vor den Augen des deutschen Preisrichters Markus Mock um den Grand Champion Titel.

Alle angemeldeten Kühe finden Sie unter dem folgendem Link

Auch die Jungzüchter messen sich im Rahmen der Wettbewerbe in Colmar. Bis auf Österreich nehmen alle Länder teil. Dabei werden in den Kategorien junior(16-20 Jahre) und senior (21-25 Jahre) 30 Jungzüchter teilnehmen. Erica Rijneveld (Niederlande) und Zsolt Korosi (Ungarn) werden den Clippingwettbewerb am Freitagvormittag sowie den Vorführwettbewerb am Samstag richten.

Wie wünschen alle deutschen Teilnehmern schon jetzt viel Erfolg.

 

10.05.2016

Die Würfel sind gefallen

Logo Europaschau 2016

 

Die Auswahl für die Europaschau in Colmar am 17.-18. Juni ist abgeschlossen. Die Kommission bestehend aus Cord Holste, Henrik Wille und Cord Hormann war vergangene Woche fleißig unterwegs und hat die 31 Kühe für den vorläufigen Nationalkader zusammengestellt.
Sie treten am Samstag die Reise in der Vorbereitung zu Henrik Wille nach Herbergen an.

 

08.04.2016

Bundesjungzüchtertreffen in Leer und Vorstandswahlen des VdJ

Pokale

In der vergangenen Woche fand mit großem Erfolg das diesjähre Bundesjungzüchtertreffen des VdJ in Leer statt.

Insgesamt nahmen elf Teams aus ganz Deutschland mit über 70 Jungzüchtern am Vorführwettbewerb und fast 80 Rindern am Typtierwettbewerb teil.

Mehr dazu lesen Sie hier.

 

In diesem Rahmen fand außerdem am Vorabend des ersten Wettbewerbtages die Mitgliederversammlung des Verbandes deutscher Jungzüchter e.V. statt. Neben einer Satzungsänderung stand die Wahl neuer Vorstandsmitglieder auf der Tagesordnung.

Hier geht's zum neuen Vorstand.

 

Weitere News und Informationen zum VdJ finden Sie hier.

 

 

05.04.2016

Zuchtwertschätzung April 2016

Die Ergebnisse der Zuchtwertschätzung April 2016 wurden vom vit Verden veröffentlicht. Die aktuellen Toplisten der Bullen nach RZG und die Toplisten nach RZFit und RZRobot finden Sie unter der Rubrik Downloads.

 

 

29.03.2016

DHV-Präsident und Vizepräsident im Amt bestätigt

Anlässlich der DHV-Mitgliederversammlung am 12.03.2016 in Ilshofen wurden George Geuecke und Heinrich Ruprecht in ihren Vorstandsämtern einstimmig bestätigt. Geuecke ist seit März 2011 der Präsident des Deutschen Holstein Verbandes. Heinrich Ruprecht wurde im gleichen Jahr zum Vizepräsidenten gewählt.

 

24.03.2016

DHV-Mitgliederversammlung gibt Startschuss für Projekt KuhVision

Unter Vorsitz des DHV-Präsidenten Georg Geuecke fand am 12.03.2016 in Ilshofen die ordentliche Mitgliederversammlung des Deutschen Holstein Verbandes e.V. statt.

 

 

 

16.02.2016

Zuchtrinderexporte 2015

Pressemitteilung Export 2015 Grafik

Zuchtrinderexporte 2015 um 8,7 Prozent gestiegen
Zweitbestes Exportergebnis aller Zeiten

 

Der Export von Zuchtrindern der Rasse Deutsche Holsteins ist im Vergleich zum Vorjahr erneut gestiegen. Im Kalenderjahr 2015 wurden 81.649 Zuchtrinder in 41 Länder exportiert, was einem Anstieg von +8,7% entspricht. Die hohen Exportzahlen unterstreichen das weiterhin große internationale Interesse an deutschen Holsteinrindern. Nachdem im Vorjahr, erstmalig wieder nach 2011, die Schallmauer von 70.000 Zuchtrindern durchbrochen werden konnte, wurde erneut ein Rekordumsatz im Exportgeschehen realisiert. Die Aufteilung der Exporte auf die wesentlichen Abnahmeregionen ist aus der Grafik ersichtlich.

 

10.02.2016

Anmeldung zur Europaschau

Logo Europaschau 2016

Der Countdown läuft. Für die am 17./18. Juni stattfindende Europaschau 2016 in Colmar, Frankreich, hat Deutschland 10 Tiere je Farbrichtung gemeldet.
Alle Anmeldungen potentieller Schaukühe, müssen bis zum 4. März an die jeweiligen Verbände gehen. Aus diesen gemeldeten Tieren wird eine Kommission, bestehend aus Cord Holste, Cord Hormann und Henrik Wille, eine Vorauswahl selektieren. Anschließend liegt es am Auswahlkomitee, aus allen Meldungen die Nationalmannschaft der deutschen Holsteinzucht auszuwählen.

 

03.02.2016

Umfrage zum Thema "Rinderschauen nach 1945"

1223 Sieger Rbt. Alt 151 DE 05 352 29252 WIT Aklasse Classic PS Wiethege,Thomas (Wiethege´s) 58553 Halver RUW

An der Uni Kassel wird im Rahmens eines Tierzuchtprojektes zum Thema Rinderschauen nach 1945 - das Bild der Kuh in der Öffentlkichkeit eine Umfrage durchgeführt.

Unterstützen auch Sie Frau Krischke bei ihrer Dissertation!

 

Zur Umfrage geht's hier

 

 

 
Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 ⋅⋅⋅ 18 19 20
 


nach oben zurück