Willkommen auf der Internetseite des Deutschen Holstein Verbandes e.V. (DHV)

Der DHV ist die nationale Dachorganisation der deutschen Holsteinzucht. Unsere Mitglieder sind 14 regional arbeitende, offiziell anerkannte Zucht- und Besamungsorganisationen, deren Interessen wir nach innen und außen vertreten. Auf der Internetseite des DHV finden Sie aktuelle Informationen, Statistiken und Veranstaltungshinweise aus der Holsteinzucht in Deutschland. Für Fragen und Anregungen steht das DHV-Team gerne zur Verfügung.




Aktuelles

09.08.2016

Neue Kooperationen zum Austausch genomischer Jungvererber zwischen Deutschland und Nordamerika sowie EuroGenomics

Beginnend ab August haben DHV und vit für die Mitglieder im Deutschen Genomischen Konsortium eine neue Kooperation mit nordamerikanischen Partnern, zum Austausch aller genomischer Vererber der jeweiligen Mitglieder geschlossen.

Zeitgleich wurde die bisherige Zusammenarbeit im EuroGenomics-Verbund auf eine neue vertragliche Grundlage gestellt, die u.a. auch weiter den bisherigen Austausch aller genomischen Vererber zwischen den 6 Ländern vorsieht.

 

09.08.2016

Zuchtwertschätzung August 2016

VIT

Die Ergebnisse der Zuchtwertschätzung August 2016 wurden vom vit Verden veröffentlicht. Die aktuellen Toplisten der Bullen nach RZG und die Toplisten nach RZFit und RZRobot finden Sie unter der Rubrik Downloads.

 

 

03.08.2016

WHFF Pressemitteilung zur Standardisierung der Nomenklatur für genetische Merkmale

Die World Holstein Friesian Federation (WHFF) verfolgt u. a. das Ziel, die Holsteinzucht weiter zu verbessern und ihre Entwickelung voran zu treiben.

Eines ihrer Ziele ist die Harmonisierung technischer und administrativer Belange. Die WHFF Arbeitsgruppe Registrierung und genetische Besonderheiten hat jetzt eine standardisierte Nomenklatur für genetische Merkmale herausgegeben. Die genetischen Merkmale werden unterschieden nach direkt messbaren (Z. B. CVM) und nur indirekt messbaren Faktoren (sogenannten Haplotypen). Demnach unterscheidet auch die Nomenklatur des WHFF zwischen direktem und indirektem Gentest.

Die international empfohlene Kennzeichnung von Erbfehlern und genetischen Besonderheiten mit genauer Beschreibung befinden sich in der anliegenden Pressemeldung des WHFF.

 

28.07.2016

KuhVision - Nun auch auf unserer Homepage

Logo Registrated

Diesen Sommer ist das gemeinsame Projekt aller deutschen Zuchtorganisationen an den Start gegangen.

Die ersten Milchviehhalter profitieren bereits von den vielen Vorteilen, die Ihnen KuhVision bietet.

 

Viele Informationen und Aktuelles rund um KuhVision finden Sie jetzt auch auf unserer Homepage unter dem neuen Menüpunkt.

 

Neugierig? Dann schauen Sie doch mal rein!

 

22.07.2016

Zuchtrinder-Exporte im 1. Halbjahr 2016

Export 2016 1. Halbjahr Grafik

Trotz der Milchmarktkrise wurden rund 40.000 Holstein-Zuchtrinder exportiert

Die seit einigen Monaten anhaltende Milchmarktkrise macht sich auch im Zuchtrinderexport bemerkbar.

Mit 39.313 exportierten Holstein-Zuchtrindern konnte wieder ein sehr gutes Exportergebnis erzielt werden. Der Drittlandanteil (67,5 %) ist um drei Prozentpunkte nochmals gering angestiegen und macht somit zwei Drittel aller Zuchtviehexporte aus. Die EU-Inlandsvermarktung hat an Stückzahlen deutlich verloren, vor allem in den Abnehmerländern Polen und Großbritannien, die im Vorjahreszeitraum wesentlich größere Zukäufe tätigten.

 

 

04.07.2016

Lady Gaga EX-97

Lady Gaga in Colmar

Direkt im Anschluss an die Europaschau in Colmar wurde die amtierende Miss Germany neu eingestuft.

Mit 96-98-94-98/EX-97 ist Lady Gaga nun die höchstbewertete lebende Holsteinkuh in Deutschland.

Vor ihr erreichten nur Eke Lesta und WFD Maryam eine solche Einstufung.

Wir gratulieren den Besitzern Henrik Wille und Friedrich Köster.

 

22.06.2016

Colmar 2016: Eine große Ehre

Markus Mock

Nicht nur Kühe, nein auch der Richter für den europäischen Holstein Wettbewerb 2016 kam aus Deutschland.

 

Markus Mock aus Markdorf stellte sich der Aufgabe Europas beste Kühe zu richten.

Souverän richtete und kommentierte er auf Deutsch und Englisch im bis zu den oberern Rängen gefüllten Theater vor tausenden von Menschen.

 

Wir gratulieren Markus Mock zu seinem grandiosen Auftritt herzlich!

 

Welcher Richter träumt schon nicht davon, einmal eine solche Schau richten zu dürfen.

 

22.06.2016

Die besten Kühe Europas trafen sich in Colmar

Rückblick 1

Nach einem spannenden Wochende in Colmar liegt nun schon die EM der Holsteins hinter uns.

Der deutsche Kader ist wieder im Heimatland. Es bleiben viele positive Eindrücke bei Zuschauern und Betreuern.

Schaut man doch mit Wehmut auf die letzten Tage und freut sich schon insgeheim auf die nächste Begegnung der Giganten auf europäischer Ebene.

 

Auch für unsere Jungzüchter war dies ein aufregendes Wochenende.

Nach Clipping- und Vorführwettbewerb erreichten beide den 5. Platz in ihrer Altersklasse.

So kam das deutsche Team in der Gesamtwertung auf den 4. Platz von 15 Ländern.

Mehr dazu findet ihr hier.

 

Wir gratulieren allen Beschickern und den Jungzüchtern zu dieser tollen Leistung!

Ein großer Dank geht an alle Betreuer, die sich in den letzten Wochen intensiv um unseren deutschen Kader gekümmert haben. 

 

 

Hier findet ihr noch mehr Info's.

Eine Zusammenstellung der deutschen Ergebnisse sowie der Red Holstein und Holstein Sieger der Europaschau findet ihr unten.

 

20.06.2016

Präfixverzeichnis wurde aktualisiert

Das aktualisierte Präfixverzeichnis (Stand: Juni 2016) finden Sie in der Rubrik Downloads .

 

 

16.06.2016

Unsere Jungzüchter für Colmar

Unsere Jungzüchter

Am Wochenende findet in Colmar, neben der Europaschau, auch die Europameisterschaft der Jungzüchter statt.

Für Deutschland haben sich beim vergangenen Bundesjungzüchtertreffen im April Torben Melbaum und Gerrit Kumlehn qualifiziert.

Die beiden bekommen bei diesem Wettbewerb ein Rind zugelost und müssen dieses scheren und vorführen.

Der Clippingwettbewerb startet morgen um 10 Uhr. Samstag folgt dann der Vorführwettbewerb.

 

DHV und VdJ wünschen den beiden viel Erfolg für die Wettbewerbe!

 
Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 ⋅⋅⋅ 20 21 22
 


nach oben zurück Druckansicht