Aktuelles

15.08.2014

RZFit: Aktuelle Zuchtwerte

Logo Rzfit Klein

vit Verden hat auf Basis der Zuchtwertschätzung August 2014 die Listen für die RZFit-Zuchtwerte der schwarz- und rotbunten KB- Bullen zusammengestellt. Es steht eine Vielzahl von deutschen Holstein-Bullen zur Verfügung, die sich in diesem Komplex positiv vererben.

Die RZFit-Gesamtliste August 2014 finden Sie unter der Rubrik Downloads.

 

13.08.2014

RZRobot

Melkroboter

Neuer Index für Betriebe mit Automatischem Melksystem (AMS)

Automatische Melksysteme (AMS) bewähren sich seit vielen Jahren. Milchviehhalter, die mit einem sogenannten Melkroboter melken, bevorzugen Kühe mit guten Eutereigenschaften für Form, Strichlänge und -platzierung. Um diesen Betriebsleitern ein sinnvolles Instrument zur Bullenauswahl an die Hand zu geben, hat der DHV in Zusammenarbeit mit den Zuchtorganisationen und dem vit einen neuen Zuchtwert, den RZRobot, entwickelt. Der RZRobot fasst die Merkmale, die bei der Bullenauswahl vieler AMS-Betriebe schon immer eine besondere Bedeutung haben, zu einem Index zusammen und gewichtet die Merkmale sinnvoll. Für die Merkmale Melkbarkeit, Strichstellung hinten und Strichlänge wurden Ausschlusskriterien definiert. Erreicht ein Bulle in diesen Merkmalen nicht die Mindestanforderungen, ist er nicht für den Einsatz in AMS-Betrieben geeignet, und es wird kein RZRobot ausgewiesen. Betriebe mit Melkroboter erhalten damit ein Werkzeug an die Hand, um unter den Bullen, die die allgemeinen Zuchtzielanforderungen erfüllen, auf einen Blick diejenigen zu erkennen, die zusätzlich Melkroboter-geeignete Töchter machen. Mehr erfahren Sie aus untenstehendem PDF-Dokument.

 

13.08.2014

Zuchtwertschätzung August 2014

VIT

Die Ergebnisse der Zuchtwertschätzung August 2014 wurden vom vit Verden veröffentlicht. Die aktuellen Zuchwerte finden Sie unter der Rubrik Downloads.

 

01.08.2014

Eke Lesta im Alter von 12 Jahren abgegangen

Starleader Eke Lesta

Wie heute bekannt wurde ist Eke Lesta, aus dem Besitz von Familie Ekenhorst, Hesterkante, im Alter von zwölf Jahren abgegangen. Eke Lesta wurde noch im Februar anlässlich der Schau der Besten 2014 in Verden mit 9/98-96-97-96/ EX 97 eingestuft und war damit bis zu ihrem Abgang die höchste lebend EX eingestufte Kuh Deutschlands. Nach Wiesenfeld Maryam war Eke Lesta lediglich die zweite deutsche Kuh mit diesem Traumergebniss. Zudem erlangte sie zahlreiche Siegertietel auf hochrangigen Schauen. Zuletzt wurde sie -neben der EX Einstufung- auf der Schau der Besten 2014 auch als Reservesiegerin Alt ausgezeichnet.

 

07.07.2014

Das aktuelle Verzeichnis der Herdenpräfixe steht online

In Zusammenarbeit mit der Zeitschrift milchrind haben wir das aktuelle Verzeichnis der Herdenpräfixe im Downloadbereich für Sie bereitgestellt.

Das Herdenpräfix wird international nur einmal vergeben. Damit haben sie die Möglichkeit Tiere aus Ihrer Zucht dauerhaft und für alle sichtbar, als Ihr Zuchtprodukt zu kennzeichnen. Die Langversion des Herdenpräfix besteht aus dem vollen Namen Ihrer Herde. Zusätzlich gibt es eine dreistellige Kurzversion, die Bestandteiel des Tiernamens ist. Ihr Herdenpräfix ist daher auf allen offiziellen Zuchtdokumenten, wie etwa Zuchtbescheinigungen, aber auch auf den Toplisten oder in Auktionskatalogen sichtbar.

Sollten Sie Interesse an einem Herdenpräfix haben, wenden Sie sich bitte an Ihren Zuchtispektor. Das vit wird daraufhin prüfen, ob Ihr gewünschtes Präfix noch verfügbar ist und die Einrichtung vornehmen. Im vit erfolgt auch die Verwaltung der Herdenpräfixe.

 

16.06.2014

All German Holstein-Wettbewerb 2013/2014

Pokal All German2014

Auch für die Schausaison 2013/2014 schreiben der DHV und milchrind den All German Holstein-Wettbewerb aus. Anmeldeschluss ist am 31. Juli 2014. Die von Cord Holste, Jost Grünhaupt, Monika Nörr und Torben Melbaum nominierten Kühe werden in der nächsten milchrind-Ausgabe Anfang September veröffentlicht.

 

27.05.2014

Bundesjungzüchtertreffen 2014 in Wüsting

Verband deutscher Jungzüchter

Am 22. und 23.August 2014 findet in Wüsting im Rahmen der LandTage Nord das vom VdJ und der Masterrind organisierte Bundesjungzüchtertreffen statt. Außerdem hält der VdJ während dieser Veranstaltung auch seine Jahreshauptversammlung mit Wahlen ab.

 

14.05.2014

Kontinuierlicher Anstieg der Besamungen mit genomischen Bullen

Der Anteil der Besamungen, die mit genomisch getesteten Bullen durchgeführt werden, steigt bei der Rasse Holsteins seit Einführung der genomischen Zuchtwertschätzung kontinuierlich an.

 

01.04.2014

Zuchtwertschätzung April 2014

VIT

Die Ergebnisse der Zuchtwertschätzung April 2014 wurden vom vit Verden veröffentlicht. Die aktuellen Zuchwerte finden Sie unter der Rubrik Downloads.

 

01.04.2014

Zuchtwerte von EuroGenomics Bullen ab sofort direkt vergleichbar

Eurogenomics Logo

Die Kooperationspartner innerhalb EuroGenomics haben entschieden, die Typisierungsergebnisse (Genotypen) ihrer jungen Holsteinbullen untereinander auszutauschen, so dass diese nun jeweils auch auf den anderen Länderskalen genomische Zuchtwerte aus der nationalen Zuchtwertschätzung erhalten. Dadurch werden die Bullen direkt mit denen der einheimischen Bullen vergleichbar (gleiche Sicherheit, gleiche Merkmale). Weiterhin haben sich vier Partner verpflichtet, die Ergebnisse dieser Bullen auf nationaler Ebene zu veröffentlichen.

 
Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 ⋅⋅⋅ 21 22 23
 


nach oben zurück Druckansicht